Home / Home Decor / Swavelle / Mill Creek erwirbt Keystone Weaving Mills

Swavelle / Mill Creek erwirbt Keystone Weaving Mills


[ad_1]

Der in New York ansässige Textilhersteller Swavelle / Mill Creek, Muttergesellschaft von Bella-Dura Home, hat das geistige Eigentum von Keystone Weaving Mills erworben und den Vizepräsidenten des Unternehmens für Wohnpolster eingestellt.

„Wir freuen uns sehr, unser Angebot an Polsterprodukten für die Wohn- und Möbelindustrie ausweiten und unsere inländischen Fähigkeiten und Ressourcen nutzen zu können“, sagt Greg Thomases, Vice President von Swavelle.

Laut Thomases wird Kristan Dally, eine Veteranin der Branche und ehemalige Vizepräsidentin für Wohnpolster bei Keystone Weaving, der Schlüssel zu dieser Expansion sein, wenn sie an der Entwicklung von Swavelle-Produkten für die Wohnmöbel-, Jobber-, Einzelhandels- und Wohnmobilmärkte arbeitet.

„Kristan hat eine erfolgreiche Karriere in der Heimtextilienbranche hinter sich. Ihre Designtalente und die neuartigen Garne werden es uns ermöglichen, Muster nachzubilden, die Kunden möglicherweise noch benötigen, und originelle Stile bereitzustellen. “

Durch diesen Kauf erhielt Swavelle auch Keystone Weavings Mills-Garne, Dobbywebstühle und andere Mühlenausrüstung, wodurch das Unternehmen Zugang zu einer breiteren Palette von Produkt- und Servicemöglichkeiten erhält.

Eine neue Linie mit Jacquard- und Dobby-Mustern, die bei Wearbest Weavers, einer Tochtergesellschaft von Swavelle, gewebt wird, ist derzeit für den Start der kommenden Showtime-Veranstaltung im Mai geplant.

[ad_2]



---------------------------------------------


Check Also

Fünf für die Feuerstelle: Las Vegas-Nachrichten, High Point Market-Gebühren und ein neuer Podcast

[ad_1] RH Peterson gibt Einzelhändlern entgegen der Saison Zuversicht: Erfahren Sie, wie RH Peterson sich …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir