Home / Home Decor / Weihnachtsverkäufe verlieren für Kaufhäuser ihren Glanz

Weihnachtsverkäufe verlieren für Kaufhäuser ihren Glanz


NEW YORK-Die Verkaufsergebnisse für Feiertage kommen und der Warenhaussektor war bisher schwach.

Macy’s Inc. verzeichnete im November und Dezember einen leichten Rückgang der vergleichbaren Verkaufsergebnisse. Sie gingen im Eigentum um 0,7 Prozent und im Eigentum plus Lizenz um 0,6 Prozent zurück.

„Die Leistung von Macy's, Inc. während der Ferienzeit spiegelte eine starke Trendverbesserung gegenüber dem dritten Quartal wider. Unser digitales Geschäft und unsere Growth150-Filialen entwickelten sich gut. Darüber hinaus reagierten die Kunden auf unsere Geschenksortiment- und Marketingstrategie, insbesondere in den zehn Tagen vor Weihnachten “, sagte Jeff Gennette, Chairman und CEO. „Die gesamte Organisation hat sich verpflichtet, Holiday 2019 zu liefern, und dies hat sich in unserer Ausführung gezeigt.“

Macy's Laden vor dem Haus

Es wurde auch allgemein berichtet, dass das Unternehmen plant, 28 zu schließen Macys Läden und eine Bloomingdale ist in naher Zukunft speichern.

Kohls berichteten, dass der vergleichbare Umsatz für die Geschäftsjahre November und Dezember 2019 (die „Urlaubsperiode“) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,2 Prozent zurückgegangen ist.

„Während der gesamten Urlaubszeit haben wir uns darauf konzentriert, unsere treuen Kunden zu bedienen und immer mehr neue Kunden zu gewinnen. Wir steuern das Geschäft mit Disziplin und gehen davon aus, dass wir unsere Gewinnprognose für das gesamte Jahr einhalten können “, sagte CEO Michelle Gass. Sie bemerkte eine Dynamik im digitalen Geschäft, im Bereich Aktiv, Schönheit und Kinder, eine solide Leistung bei Schuhen und Männern und eine weiche bei Frauen. Sie ging nicht auf Einrichtungsgegenstände ein.

"Die großen Kaufhäuser setzten ihre schwache Umsatzentwicklung fort, wobei der Umsatz in vergleichbaren Feriengeschäften bei Kohl und Macy um 0,2 Prozent und bei 0,6 Prozent zurückging", sagte Christina Boni, Vice President und Senior Credit Officer bei Moody's Investors Service. „Der Sektor zeigt weiterhin eine Underperformance, da alternative Kanäle weiterhin eine positivere Resonanz bei den Verbrauchern haben und an Anteilen gewinnen. Die Urlaubsperformance lässt darauf schließen, dass sich Kaufhäuser im Jahr 2020 schneller verändern müssen, um ihre Marktposition zu behaupten. “

J. C. Penney kündigte an, dass der Umsatz seines vergleichbaren Geschäfts für den kombinierten Neun-Wochen-Zeitraum zum 4. Januar um 7,5 Prozent zurückgegangen sei. Der bereinigte vergleichbare Ladenumsatz, der die Auswirkungen des Ausstiegs des Unternehmens aus den Kategorien Großgeräte und Ladenmöbel ausschließt, ging um 5,3 Prozent zurück.

Die Chefredakteurin Allison Zisko kam 1998 zum ersten Mal zu HFN und deckte viele Jahre die Kategorie Tischplatten ab, bevor sie ihren Tätigkeitsbereich auf alle Einrichtungsgegenstände für Wohnzwecke ausweitete. In ihrer jetzigen Position überwacht sie alle Aspekte von HFN, einschließlich der Druck- und Digitalprodukte, und vertritt die Marke im In- und Ausland durch Präsentationen, Podiumsdiskussionen und den Podcast von HFN, The Inside Scoop.



---------------------------------------------


Check Also

Jensen Leisure engagiert Marketingleiter und Customer Engagement Manager

Zur weiteren Fokussierung auf den Kunden hat Jensen Leisure Phillip Crowe als neuen Marketingleiter und …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir