Home / Home Decor / Beatriz Ball veröffentlicht in Zusammenarbeit mit der Keramikkünstlerin aus Louisiana eine neue Kollektion

Beatriz Ball veröffentlicht in Zusammenarbeit mit der Keramikkünstlerin aus Louisiana eine neue Kollektion


Beatriz Ball hat mit der in Louisiana ansässigen Keramikerin Gretchen Murchison zusammengearbeitet, um ihre neueste Kollektion, Bloom, zu produzieren.

Bloom ist aus der für das Unternehmen typischen Sandguss-Metalllegierung und aus Melamin gefertigt und umfasst skulpturale Schalen und Teller, die von floralen und botanischen Formen inspiriert sind. Das Debüt findet ab Januar auf dem Las Vegas Market, dem Dallas Total Home & Gift Market, dem Atlanta International Gift & Home Furnishings Market und NY Now statt.

"Ich hatte einige Arbeiten von Gretchen in Keramik gesehen und war begeistert", sagt Beatriz Ball, Kreativdirektorin und Designerin der Firma, die ihren Namen trägt. „Fließend und organisch, ist ihre Ästhetik mit meiner sehr simpatisch. Ich war so aufgeregt, als sie sich bereit erklärte, an einigen neuen Designs für uns mitzuarbeiten. “

Die traditionell aus Ton gefertigten Bloom-Designs von Murchison zeigen eine blütenblattartige Bewegung über organische Formen hinweg, die Wachstum und Veränderung bedeuten sollen.

„Ich bevorzuge es, wegen seiner Flexibilität und Festigkeit in Ton zu arbeiten“, sagt Murchison. „Es ist eine freudige Herausforderung, robuste, geschmeidige und voluminöse Teile herzustellen. Ich mag es, Gefäße zu entwerfen, die Funktionalität und Schönheit miteinander verbinden, Gefäße, die anmutig sind und große Stärke besitzen. “

So sehr Ball sagt, sie bewundere Murchisons Arbeit, sie sagte, dass es ein Risiko sei, sie in Metall zu sehen, da sie abwarten müsse, ob die Designs in einem neuen Material dieselbe Bedeutung haben würden.

Um jedes Stück aus der Blossom-Kollektion herzustellen, gießen Handwerker in Balls Gießerei in Mexiko geschmolzene Aluminiumlegierungen in einzelne Sandformen und polieren jedes Stück von Hand, um ein tiefes, glänzendes Finish zu erzielen.

„An der Herstellung jedes Metallstücks sind mehr als zwölf verschiedene Handsets beteiligt“, sagt Ball. „Das Ergebnis dieses intensiv handgefertigten Prozesses ist ein Produkt mit einer Tiefe von Charakter, Wärme und Persönlichkeit, das auf eine Weise kommuniziert, die nur ein handgemachtes Stück kann.“

Adelaide „Addie“ Elliott ist der Web-Editor für Casual Living, Furniture Today und Designers Today. Bevor Adelaide im Mai 2019 zum Web-Redakteur befördert wurde, war sie ein Jahr lang Redaktionspraktikantin bei Furniture Today. Kontaktieren Sie sie auf Twitter unter @AElliott_Writes oder per E-Mail unter aelliott@casualliving.com.



---------------------------------------------


Check Also

Die besten Rätsel für Kinder bei Amazon – SheKnows

Puzzles bieten viele Vorteile für Kinder und Erwachsene: Sie fördern die Mustererkennung und die kognitiven …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir