Home / Home Decor / Die Möbelvermietung von Inhabitr erhöht die Finanzierung

Die Möbelvermietung von Inhabitr erhöht die Finanzierung


[ad_1]

Inhabitr bietet den Verbrauchern kuratierte Optionen wie diesen Esstisch und die Stühle als Monatsmiete oder zur Eigenvermietung an

CHICAGO – Start-up Möbelverleih Einwohner hat 4 Millionen US-Dollar an Series-A-Mitteln gesammelt, die von Great North Labs, einem Risikofonds, der speziell nach Technologieunternehmen sucht, die die Lebens- und Büroerfahrung verbessern, geleitet werden. GNL hat auch in andere aufstrebende Immobilien- und Ausstattungstechnologie-Startups investiert, die es Inhabitr als potenzielle Partner bringen wird.

"Wir werden die Investition nutzen, um den Service für die anderen Teile des Landes weiter auszubauen und die Technologie zu entwickeln, mit der junge Millennial-Kunden Möbel noch effizienter entwerfen und anbieten können", sagte Ankur Agrawal, Mitbegründer von Inhabitr. „Es gibt immer noch eine große Chance, Technologien zu entwickeln, um die Welt der physischen Möbel mit der digitalen Wirtschaft und der Sharing Economy zu verbinden. Wir wollen Innovationen bei Möbeln vorantreiben, wie sie Uber in der Transport- und Autoindustrie vorangetrieben hat. “

Agrawal sagte, das Unternehmen arbeite mit lokalen Einzelhändlern in Städten in den USA zusammen, um monatliche Mietpakete für Möbel oder à la carte-Stücke anzubieten, die vom Unternehmen geliefert, zusammengestellt und inszeniert werden.

Mit exklusiv kuratierten Produkten will Agrawal Verbrauchermöbel zeigen, die auf die heutige Ästhetik abgestimmt sind, um die Einkaufszeit von Stunden auf Minuten zu verkürzen. Durch die Kombination der kostenlosen Lieferung und Montage von weißen Handschuhen mit einem Design- und Concierge-Service will das Unternehmen sicherstellen, dass die Kunden wissen, dass sie die richtige Entscheidung getroffen haben.

Die Preise beginnen bei 30 USD pro Monat für eine 12-monatige Miete, und es werden Mietoptionen angeboten. Wenn Mieter Änderungen vornehmen möchten, erhebt Inhabitr eine Tauschgebühr von 99 USD, um die alten Möbel auszutauschen. Der Dienst ist derzeit in Baltimore verfügbar. Chicago; Columbus, Ohio; Detroit; Grand Rapids, Mich .; Indianapolis; Madison, Wis .; Milwaukee; Seattle und Washington D.C.

"Nachdem wir in einigen Jahren mehr als ein Dutzend Mal umgezogen waren, haben wir Inhabitr im April 2018 auf den Markt gebracht und seitdem Möbel in mehr als 2.000 Häusern in den USA untergebracht", sagte Agrawal. „Das Geheimnis liegt in unserem einzigartigen Betriebsmodell, das es uns ermöglicht, neue und renovierte Möbel, die direkt von Herstellern bezogen wurden, zu mischen, um die Gesamtmietkosten zu senken.“

Laut Inhabitr wächst das Unternehmen derzeit mit einem Team von mehr als 50 Mitarbeitern um mehr als 20% pro Monat.

Anne deckt die sich entwickelnde Landschaft zwischen Einzelhändlern und Herstellern in den Segmenten Bettwäsche, Technologie, E-Commerce und disruptiver Einzelhandel ab.

[ad_2]



---------------------------------------------


Check Also

Fünf für die Feuerstelle: Las Vegas-Nachrichten, High Point Market-Gebühren und ein neuer Podcast

[ad_1] RH Peterson gibt Einzelhändlern entgegen der Saison Zuversicht: Erfahren Sie, wie RH Peterson sich …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir