Home / Home Decor / Bob Mills fügt Diamond Custom Program hinzu

Bob Mills fügt Diamond Custom Program hinzu


[ad_1]

Bob Mills Sleep Spa Gallery im Ausstellungsraum des Einzelhändlers in Tulsa, Oklahoma, mit benutzerdefinierten Diamond-Matratzenbetten und der Experience Center-Demo-Station.

OKLAHOMA CITY – Bob Mills Furniture hat hier mit Diamond Mattress ein spezielles Fünfbettprogramm für seine neun Filialen in Texas und Oklahoma vereinbart.

Die Bob Mills Sleep Spa Signature-Serie von Diamond Mattress umfasst drei Matratzenmodelle und insgesamt fünf Optionen: Relax Medium, Refresh Medium, Refresh Firm, Refresh Plush und Retreat Plush. Die Queen-Preisspanne liegt zwischen 2.599 und 3.999 US-Dollar. Jede Matratze ist auf der Website des Händlers veröffentlicht, obwohl die Serie nicht online zum Verkauf angeboten wird.

Das Programm umfasst eine Schulung in der Filiale durch Diamond-Trainer und ein voll ausgestattetes Experience Center für visuelle und taktile Demonstrationen, so der Produzent. Diamond bietet auch Marketingunterstützung, einschließlich Bildmaterial für Online- und Printwerbung.

DIA Bob Mills Training

Diamond 'Mattress' Todd Freer führt Schulungen im Geschäft von Bob Mills in Oklahoma City durch.

„Im Bob Mills Sleep Spa dreht sich alles um die neueste Technologie für ein optimales Schlaferlebnis“, sagte Bob Mills, Präsident des in Oklahoma City ansässigen Unternehmens Top 100, in einer Pressemitteilung. Er merkte an, dass die Verwendung der Graphen-Technologie von Diamond die Temperaturkontrolle zur Verbesserung der Durchblutung, die zu einem guten Schlaf führt, verbessert und im Experience Center einfach demonstriert werden kann.

Mills schlug in der Veröffentlichung auch vor, dass das Programm – etwa drei Monate lang auf seinen Etagen – zu einem Anstieg des Umsatzes mit Bettwäsche, einem höheren durchschnittlichen Ticketpreis und besseren Gewinnspannen geführt hat, obwohl keine Details angegeben wurden. Laut Diamond umfasst das typische Wachstum für Privatmarken-Einzelhandelskunden eine Steigerung der Margen um 5 bis 10% und des Umsatzes um 10% innerhalb von sechs bis 12 Monaten nach Einführung des Programms.

"Unsere beiden Unternehmen haben Synergien, die sich aus einem Familienunternehmen ergeben", sagte Diamond President Shaun Pennington in der Pressemitteilung. „Bob Mills legt Wert auf Qualität, so wie Diamond Wert auf Qualität legt. Gemeinsam haben wir eine Reihe von Luxusbetten zusammengestellt, die für jeden Schläfertyp geeignet sind. “

Bob Mills ist mit einem geschätzten Umsatz von 2018 in den Bereichen Möbel, Bettwäsche und Accessoires von 105 Millionen US-Dollar die Nummer 68 unter den heutigen Top 100.

Bitte senden Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an, um alle Neuigkeiten und Tipps für den Einzelhandel zu erhalten, einschließlich Neuigkeiten zu Erweiterungen, erfolgreichen Merchandising- und Marketingstrategien und allem anderen, was Sie unter Furniture / Today gerne sehen würden. Kontaktieren Sie mich direkt unter cengel@furnituretoday.com oder 336-605-1129.

[ad_2]



---------------------------------------------


Check Also

Fünf für die Feuerstelle: Las Vegas-Nachrichten, High Point Market-Gebühren und ein neuer Podcast

[ad_1] RH Peterson gibt Einzelhändlern entgegen der Saison Zuversicht: Erfahren Sie, wie RH Peterson sich …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir