Home / Home Decor / Keine Zeit wie Showtime – Furniture Today

Keine Zeit wie Showtime – Furniture Today


[ad_1]

HIGH POINT – Trotz der Zusammenarbeit mit einem früheren Messetermin in diesem Herbst sind die weltweiten Stoffressourcen auf den Showtime-Stoffmarkt der International Textile Alliance ausgerichtet. Hier ein kleiner Einblick in einige der neuen Muster, Texturen, Farben, Lederarten und Geschichten, die in Kürze veröffentlicht werden.

Amerikanische Seidenmühlen Anthologie

Anthologie

Amerikanische Seidenmühlen

Die Einführung von American Silk Mills in dieser Saison konzentriert sich auf seine neue Marke ASM Loft und sein Engagement für „erschwinglichen Luxus“. Ausgehend von der Nachfrage der Industrie nach Luxus zu niedrigeren Preisen zeigt ASM Loft komplexe Garne und Konstruktionen von American Silk Mills Muttergesellschaft, Sutlej Textiles and Inds mit Sitz in Indien. Ltd. Diese Produkteinführungen sind die ersten aus der Partnerschaft zwischen American Silk Mills und Sutlej. Die erwarteten Preise für Körperpflegetücher liegen zwischen 9 und 14 US-Dollar pro Yard, während sich Jacquards auf ungefähr 15 US-Dollar pro Yard belaufen.

American Silk Mills wird während der Showtime zwei weitere Kollektionen herausbringen. Off-Loom zelebriert laut einer Veröffentlichung des Unternehmens das "Wunderschöne Unvollkommene" mit handgemalten Geometrien und entspannten Texturen in einer reichen, erdfarbenen Palette. Inspiriert von der Herstellerbewegung, zeigt diese handwerkliche Linie Elemente aus großen, stückigen Fasern, Slub-Garnen und Komplexität des Doppelbalkenwebens und wird von Sutlej hergestellt.

Die Anthology-Sammlung erstellt drei Paletten aus drei Orten und Zeiten. Inspiriert von traditionellen Handelsrouten, die Ost und West verbinden, umfasst Anthology raffinierte Samtstoffe, Epingles und Seidenstoffe in den Paletten Lalique, Tabriz und English Folly.

Bella-Dura-Heim 2Bella-Dura

Bella-Dura ist vor allem für seine Reihe von kommerziellen Performance-Stoffen bekannt und bringt in diesem Monat die erste Linie von Heimtextilien mit dem Namen Bella-Dura Home auf den Markt. Die neue Linie ist eine Erweiterung der Marke Bella-Dura und wurde speziell für den Wohnbereich entwickelt. Sie ist spritzwasser-, schmutz- und lichtbeständig.

Alle Stoffe überschreiten außerdem ein Minimum von 30.000 Doppelreibungen. Als Teil des Wohnstils ist die Textur ein fortwährendes Thema in dieser Kollektion. Beispiele hierfür sind Muster wie Altitude mit mit Farben bedrängten Dreiecken auf trockenem Grund und Tectonic mit ineinander übergehenden Ombre-Streifen mit ikierten Rändern und einem Chenille-Akzent Garn. Muster werden in Farben erhältlich sein, die von warmen bis zu kühlen neutralen Farben reichen, mit einer großen Auswahl an Blautönen und leuchtenden Farben wie Aqua, Grün und Gelb.

„Unser Ziel ist es, dass jedes Muster einen auffälligen oder einzigartigen Charakter hat. Dies erreichen wir durch die Verwendung interessanter Gewebe, neuartiger Garne sowie frischer Kunstwerke und Farben“, sagte Sarah Keelen, Design Director.

Covington Hilary Farr

Die Love It Kollektion

Covington

In diesem Markt bringt das Unternehmen seine Einführungskollektion mit der Designpersönlichkeit Hilary Farr von HGTVs „Love It or List It“ auf den Markt.

Das Sortiment mit der Bezeichnung The Love It besteht aus 63 einzigartigen Artikelnummern, die von raffinierten neutralen und grauen Farbtönen über polsterfreundliche Marine-, Grau- und Brauntöne bis hin zu lustigen Fuchsien in einer vielseitigen Mischung aus Drucken, gewebten Texturen, Jacquards und Stickereien reichen . Basierend auf Farrs Liebe zur Natur und dem Fest der Verschmelzung von Kunst und Kultur kann die Sammlung innerhalb ihrer verschiedenen Farbgeschichten eine Kreuzkorrelation eingehen, um viele verschiedene thematische Looks und Raumeinstellungen zu schaffen.

Covington wird auch die City Lights-Kollektion vorstellen, eine weitere Auswahl an Mischgeweben, die Samtstoffe, geschnittene Samt-Jacquards, metallisch akzentuierte Jacquards und verschiedene moderne Foliendrucke umfassen. Wegen des schillernden Aussehens, das die meisten Stoffe besitzen, City Lights genannt, stammten die Inspirationen der Kollektion aus der Zeit der Mid-Century Modern und Art-Deco-Designs.

Wappenleder, altes Englisch

Altes Englisch

Wappenleder

Vor der November-Show war Crest Leather in Bewegung, verlegte seine Büros und sein Lager in North Carolina und eröffnete einen neuen permanenten Showroom im dritten Stock des Home Fashions Resource Centers.

„Obwohl es eine ziemliche Leistung war, innerhalb weniger Wochen einen Büroumzug vorzunehmen und die Details des Designs für einen permanenten Showroom fertig zu stellen, sind wir von den Fortschritten begeistert und freuen uns darauf, die Kunden während der Showtime in unserem neuen Showroom begrüßen zu können. ”Sagte Lucio Esposito, USA-Geschäftsführer von Crest Leather.

Nach dem kürzlich erfolgten Umzug in ein neues 20.000 Quadratmeter großes Lager nimmt Crest Leather eine neue Kollektion in sein versandfertiges Sortiment auf. Das Leder wird Old English genannt und ist ein handwerklich inspirierter, vakuumgetrockneter Klimmzug, der seit mehr als einem Jahrzehnt eine beliebte Wahl für die Herstellung von hochwertigen Möbeln und für Einrichtungen im Gastgewerbe in Großbritannien, dem Hauptsitz von Crest Leather, ist.

Das Unternehmen geht davon aus, dass das mit einer speziellen Mischung aus Ölen und Wachsen gegerbte, leicht polierte Anilinleder auch in den USA zu einem Favoriten wird.

Crypton "width =" 324 "height =" 486 "srcset =" https://13k2s935zjv470tr2buj0fki-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/11/Crypton.jpg 570w, https: // 13k2s935zjv470tr2 wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/11/Crypton-200x300.jpg 200w, https://13k2s935zjv470tr2buj0fki-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/11/Crypton -323x485.jpg 323w, https://13k2s935zjv470tr2buj0fki-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/11/Crypton-43x65.jpg 43w, https://13k2s935zjv470tr2buj0fki-w /wp-content/uploads/2019/11/Crypton-36x54.jpg 36w, https://13k2s935zjv470tr2buj0fki-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/11/Crypton-166x250.jpg 166w, https : //13k2s935zjv470tr2buj0fki-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/11/Crypton-533x800.jpg 533w, https://13k2s935zjv470tr2buj0fki-wpengine.netdna-ssl/w 2019/11 / Crypton-266x400.jpg 266w, https://13k2s935zjv470tr2buj0fki-wpengine.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/2019/11/Crypton- 67x100.jpg 67w "sizes =" (max-width: 324px) 100vw, 324px "/> Crypton</strong></h4>
<p>Crypton nutzt eine seiner jüngsten Akquisitionen auf diesem Showtime-Markt mit einer speziellen Gruppe von großen Jacquard-Allover-Stoffen.</p>
<p>Die Jacquards, die in North Carolina in der Abercrombie-Textilfabrik hergestellt wurden, die Crypton im September erworben hatte, waren der Ausgangspunkt für das Markenthema dieses Marktes, Fernweh, zusammen mit einer Auswahl von Ebenen und Feststoffen, die im Werk in Kings Mountain, NC, hergestellt wurden .</p>
<p>Inspiriert von Fernweh oder Fernweh entspringt die neue Kollektion dem "Bedürfnis, frische Inspiration zu spüren, sich vom Alltäglichen abzuheben und das Exotische zu probieren", so Denise Gutierrez, Leiterin des Wohndesigns.</p>
<p>Fernweh gliedert sich in drei verschiedene Themen: Nordic ist eine übergangsweise zeitgenössische Gruppe mit einer coolen Palette, die von Reisen nach Skandinavien inspiriert ist; Oasis ist eine lässig-traditionelle Gruppe mit warmen, erdigen Neutralen und Texturen. und Bazaar ist voller farbenfroher globaler Muster und Texturen, die aus handgefertigten Traditionen auf der ganzen Welt stammen.</p>
<p>Marktbesucher können Crypton-Stoffe auch im Showroom von Valdese Weavers sehen, wo der exklusive Mühlenpartner seine dekorative Indoor-Performance-Stofflinie Crypton Home Fabric zeigt.</p>
<div id=Culp Rose - Funktion

Rose

Culp

Die umweltfreundlichen Produktlinien LiveSmart Evolve und Outdoor sind auf Schlichtheit in Stil und Farbe ausgerichtet und werden durch Kissen, Akzente und eine umfangreichere Kollektion von Körperpflegetüchern erweitert. Neu zu den Marken hinzugefügt wurden mit Schwerpunkt auf einfachen Grafiken mit klaren Linien, die das Garn präsentieren und Texturen weben, anstatt aufwändig detaillierte Grafiken. Laut Tammy Buckner, Senior Vice President für Design und Marketing, bringt das Unternehmen zwei besonders interessante Kollektionen auf den Markt, Safari und Rose.

Die Safari-Kollektion ist eine weltweit inspirierte Kollektion von Stoffen mit handgefertigten Einflüssen und Motiven aus Marokko, Indien und Teilen Afrikas. Eine Palette von reichen Mokkas, Kupfern und warmen Ockern und Mimosen wird mit Tierhäuten und einer handwerklichen Stofflagerung akzentuiert.

Die Rose-Kollektion verwendet einen Rougeton als neutrale Grundlage für ihre erdbeeinflusste Palette von warmen Kupfern und Mokkas, die mit Leinen in Leinen und taupefarbenen Hintergründen bemalt sind. Der warme Rougeton dieser Kollektion gibt es laut Buckner schon seit einigen Saisons, er hat jedoch an Bedeutung gewonnen, da die Trends von femininen Tönen zu aktuellen Vintage-Tönen übergegangen sind.

De Leo Tiger's Eye

Tigerauge

De Leo Textiles

De Leo zeigt, wie sich Farbtrends in einer neuen Kollektion von klobigen Chenilles, entspannten Texturen und luxuriösen Samtstoffen verwandeln und weiterentwickeln. Die Farbentwicklung wird in drei Paletten angezeigt:

  • Tiger's Eye rückt warme Neutrale und deren Entwicklung von den in der W18 Canyon-Palette des Unternehmens enthaltenen Braun- und Kupfertönen in aktualisierte Goldtöne gepaart mit Taupe in den Mittelpunkt.
  • Enchanted zeigt die Palette S19 Grenache, die in ein reicheres Rot übergeht, das Bloodstone genannt wird, während die beliebten rosa und lila Steine ​​der letzten Saisons gedämpfter und gedämpfter werden.
  • Oceanic zeigt den Übergang der S19-Palette zur grünen Seite des Blaus mit der Wiederbelebung von Aquamarin und Aqua. Dies unterstreicht die wachsende Bedeutung vielseitiger und saisonübergreifender Farbtöne.

Der Textilhersteller wird auch Kosmetiktaschen verkaufen, die aus einem Teil der recycelten Ausstellungsmaterialien für Karussells hergestellt wurden, um die Epilepsy Foundation zu unterstützen.

JBS Art Leder

Art Leder

JBS Couros

JBS Couros konzentriert sich mit dem neuen Leder Kind Leather auf eine neue, aufgeräumte Geschichte. Kind Leather verbraucht 46% weniger Wasser und 42% weniger Chemikalien als das herkömmliche Gerbverfahren. Bei der Auslieferung wurden bis zu 65% weniger CO2-Emissionen erzielt, und die Abfallquote konnte sogar um mehr als die Hälfte gesenkt werden.

"Es verringert nicht nur den ökologischen Fußabdruck des Produkts, sondern führt auch zu besseren Produkten in einer vollständig rückverfolgbaren Lieferkette, vom fertigen Leder bis zu den Gruppen von Betrieben, von denen die Häute stammen", sagte Fernando Bellese. JBS Couros 'Leiter für Nachhaltigkeit und Marketing.

Das Unternehmen erweitert seine Kollektion außerdem um neue Artikel aus seinem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Italien, die sich mit neuen Textur- und Farbtrends befassen, die vom Feedback der Möbel und den neuesten Trends aus der Modewelt inspiriert sind.

Milliken Specialty InteriorsMilliken Specialty Interiors

Milliken Specialty Interiors wird in diesem Markt digitalisiert und erweitert seine Breathe by Milliken-Kollektion aus natürlichen oder recycelten Fasern um die neue digital gedruckte, naturbelassene Kollektion auf Baumwollbasis namens Artscape.

Diese einzigartigen bedruckten Stoffe sind in einer Vielzahl von Drucken erhältlich und werden zur Showtime in vier Mustern in einer Vorschau angezeigt. Sie kombinieren begehrte Muster mit nachhaltiger Leistung.

Die Artscape-Kollektion wurde mit der firmeneigenen neuen Vorbehandlung von Milliken entwickelt. Diese Innovation ermöglicht es, Baumwollgewebe mit Pigmenten digital direkt auf das Gewebe zu drucken und gleichzeitig die Anforderungen der Nass- und Trockentonindustrie zu erfüllen, um die Farbechtheit zu gewährleisten.

Moore & Giles Tugend

Tugend

Moore und Giles

Moore und Giles werden sich auf zwei Leder konzentrieren, Regency und Virtue, diesen Markt.

Das aus europäischem Rohstoff in Italien hergestellte Semi-Anilin Regency zeichnet sich durch einen weichen, geschmeidigen Griff und eine glatte, matte Oberfläche aus. Eine satte, gleichmäßige Farbe und eine einfache Reinigung sind die Hauptmerkmale von Regency. Nach Ansicht des Lederherstellers handelt es sich um eine „kratzfreie Lösung für den modernen Alltag“.

Entworfen, um dem heutigen Interieur einen Hauch von Luxus zu verleihen, ist es in Braun-, Schwarz-, Grau- und Cremetönen erhältlich.

Tugend wird in Deutschland aus europäischen Rohstoffen hergestellt. Mit einer glatten, polierten Oberfläche zeichnet sich das vollmundige Leder durch Farbtransparenz, Tiefe und bemerkenswerte natürliche Eigenschaften aus. Es ist in traditionellen Braun- und Schwarztönen sowie in lebhafteren Farben wie Blau und Hellgrün erhältlich.

Morgan Fabrics Oceana

Oceana

Morgan Fabrics

Morgan Fabrics kommt zur Showtime mit einer Reihe von Looks und Texturen, die sich auf erfrischte Farbpaletten, Samt und Muster konzentrieren.

Zu den neuen Stoffeinführungen gehören Kana, ein handgefärbter Look aus Poly / Leinen in einer zeitgemäßen Farbpalette, und Saint James, eine aktualisierte Version eines klassischen jakobinischen Musters.

Neu in Samt sind Anatolia, eine schwere Samteppichoptik, und Oceana, ein landschaftlich gestaltetes abstraktes modernes Design in einer schweren Samtkonstruktion.

Nice Link Modern Natural

Modernes natürliches

Nice Link Einrichtungsgegenstände

Nice Link Home Furnishings stellt die bislang größte Stoffpalette vor. Zusätzlich zu mehreren neuen Jacquards hat Nice Link eine beträchtliche Investition in Körperstoffe mit einer Vielzahl spezieller neuartiger Garne getätigt, nicht nur in die Füllung, sondern auch in seine Dobby-Ketten, um der Marke mehr Luxus und moderne Körperstoffe zu einem wettbewerbsfähigen Preis zu verleihen Punkte.

In den Kollektionen setzen Sets wie Studio Retreat und Reimagined Classics neue Ansätze für gängige Designs und Muster. Reimagined Classics greift Übergangsdesigns und -motive auf, die entspannter präsentiert und konstruiert wurden, und Studio Retreat ermutigt zum „Malen außerhalb der Linien“ mit überraschenden Farbkombinationen und zeitgenössischen kunstvollen Designelementen.

Eine andere Kollektion, Modern Naturals, wurde entworfen, um Stoffkombinationen anzubieten, die zusammenarbeiten, um durch eklektische Kombinationen von Leinen- und Polyestergarnen eine Schichtungstiefe in Muster, Schuppen und Textur zu erzielen.

Revolution Performance Fabrics

Revolution Performance Fabrics

STI

Mit Dutzenden neuer SKUs wird STI einen besonderen Schwerpunkt auf seine Outdoor-Performance-Stoffe der Performance-Fabric-Marke Revolution legen. Die Outdoor-Safe-Linie, die schmutzabweisend, bleichmittelreinigbar, PFC-frei und mit einer Wachsbeschichtung versehen ist, wurde im September auf dem Casual Market in Chicago vollständig auf den Markt gebracht und wird weiterhin einige neue Looks für Showtime einführen.

Bemerkenswert ist, dass der fischnetzartige, raffinierte Stoff und der mehrfarbige, geometrische Look von Euclidean Textur und lebhafte Farben bieten, während Stoffe wie Giles und Beasley stammesähnliche Streifen in Blau, Senf und tiefem Rosa-Rot liefern.

Tayo Malta

Malta

Tayo Originals

Tayo Originals führt für Showtime mehrere farbintensive Gruppierungen ein, die gemusterte Ebenen, geometrische Jacquards und mehr hervorheben.

Die farbenfrohe Malta-Gruppe hat ihren Namen vom Malta-Stoff, einem hochdichten, mehrfarbigen, modernen, geometrischen Jacquard-Design, das in acht Farben erhältlich ist. Es wird mit den Stoffen YAT535 kombiniert, einer kostenlosen schicken Ebene; YKT18041, eine gebrochene Chevron-Ebene; und YAT533, eine dekorative schicke Ebene mit mehrfarbigen Kettfäden.

San Diego bringt es mit Stoffen wie Kathy, einem Jacquard-gewebten Chenille-Stoff mit modernem Hahnentritt-Design, wieder in den neutralen Zustand. Lindley, eine rustikal aussehende Chenille, die eine großzügige Menge von Wickelgarnen, Slubs und anderen interessanten Effektgarnen verwendet; und San Diego, ein zinnfarbener Jacquard in Used-Optik mit einem weltweit inspirierten Design.

Ultraleather Volar Bio

Volar Bio

Ultrafabrics

Ultrafabrics markiert seine erste biobasierte Kollektion mit der Einführung eines neuen Stoffes, Volar Bio, unter der Marke Ultraleather Performance Faux Leather auf diesem Markt. Für das Unternehmen bedeutet der Start eine neue Richtung für Ultrafabrics, da es sich dazu verpflichtet, die Abhängigkeit von endlichen Ressourcen zu verringern.

Die neue Kollektion wurde unter Einbeziehung mehrerer nachwachsender pflanzlicher Materialien hergestellt und ist mit einem 29% BioPreferred-Programm ausgezeichnet. Das Programm, das vom US-Landwirtschaftsministerium verwaltet wird, soll Verbrauchern Informationen über die Menge an biobasiertem Inhalt in einem Produkt liefern.

"Vor mehr als vier Jahren haben wir uns mit einem Boutique-Lieferanten zusammengetan und diese aufgefordert, maßgeschneiderte, natürlich gewonnene Zutaten zu entwickeln, die unser Nachhaltigkeitsprofil verbessern, ohne die bekannte Ästhetik und Haltbarkeit von Ultrafabrics zu beeinträchtigen", sagte Toyohiko Nakagawa, Direktor von Ultrafabrics Holdings und Präsident von Daiichi Kasei Co. Ltd., ein Unternehmensbereich, der für Fertigung und Engineering verantwortlich ist.

Volar Bio kombiniert eine „subtile organische Texturierung“ mit einer halbglänzenden Basis und ist in einer Farbpalette erhältlich, die von Farbtönen inspiriert ist, die auf den Erdoberflächen zu finden sind, wie Grau, Braun, Taupe, Blau und Orange.

Valdese Weber 1Valdese Weber

Valdese Weavers bringt während der Showtime seine neue Fibre Workshop-Kollektion auf den Markt und präsentiert einen handgewebten Look für die Designteams von Circa 1801, Dicey Fabrics, Home Fabrics von Wesley Mancini und Valdese Weavers.

Die Kollektion umfasst sowohl natürliche als auch einzigartige Materialien und Designs, von denen einige zur Entwicklung eines brandneuen Garns mit dem Namen Artisan Twist führten, das in der Garnherstellungseinrichtung des Unternehmens in North Carolina hergestellt wird.

„Wir haben die Toolbox geöffnet und das Designteam aufgefordert, mit Materialien zu experimentieren und über die Arten von Textilien nachzudenken, nach denen sie sich für ihr eigenes Zuhause sehnen“, sagte Christy Almond, Vice President für Produktentwicklung und Marketing bei Valdese Weavers. "Das Ergebnis ist eine Kollektion weicher, natürlich inspirierter Textilien, die in Schichten noch spezieller sind."

Adelaide „Addie“ Elliott ist der Web-Editor für Casual Living, Furniture Today und Designers Today. Bevor Adelaide im Mai 2019 zum Web-Redakteur befördert wurde, war sie ein Jahr lang Redaktionspraktikantin bei Furniture Today. Kontaktieren Sie sie auf Twitter unter @AElliott_Writes oder per E-Mail unter aelliott@casualliving.com.

[ad_2]



---------------------------------------------


Check Also

Fünf für die Feuerstelle: Las Vegas-Nachrichten, High Point Market-Gebühren und ein neuer Podcast

[ad_1] RH Peterson gibt Einzelhändlern entgegen der Saison Zuversicht: Erfahren Sie, wie RH Peterson sich …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir