Home / Home Decor / So halten Sie eine Glasduschtür sauber

So halten Sie eine Glasduschtür sauber


[ad_1]

So halten Sie eine Glasduschtür sauber

Es gibt nichts Schöneres, als in ein sauberes Badezimmer zu gehen und nur Flecken an der Glasduschtür zu bemerken. Ich weiß aus Erfahrung. Als wir unsere Glasduschtür zum ersten Mal installierten, bemerkte ich, dass sich Rückstände ansammelten, selbst wenn ich die Dusche regelmäßig reinigte. Wir leben in einem Haus ohne Wasserenthärter, sodass die harten Wasserstellen nur schwer zu ignorieren waren.

Ich wusste, dass ich einen Weg finden musste, um das schöne Glas fleckenfrei zu machen und zu bleiben. Ich recherchierte, sprach mit Freunden und fand ein funktionierendes Reinigungssystem.

Eine Glasduschtür sauber zu halten, kann schwierig sein und sogar zeitaufwändig erscheinen. Es braucht jedoch nicht viel Zeit, um Ihre Glasduschtür sauber zu halten. Mit nur ein paar einfachen Schritten können Sie Ihre Glasduschtür reinigen und erhalten jeden Tag einen streifenfreien, seifenschaumfreien Glanz.

Wichtiger Hinweis: Bitte beziehen Sie sich bei der Auswahl und Verwendung von Reinigungsmitteln in Ihrer Dusche und an Ihrer Glastür auf die Anweisungen Ihres Herstellers.

3 Tipps, um eine Glasduschtür sauber zu halten

1.) Verwenden Sie jeden Tag einen Rakel.

Nun, ich weiß, könnte es schmerzhaft erscheinen, jeden Tag einen Rakel zu benutzen. Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass eine Rakel einen großen Unterschied macht. Investieren Sie in eine gute Rakel (Dieser Rakel ist mein Favorit) und in der Dusche aufbewahren. Wenn Sie mit dem Duschen fertig sind, fahren Sie einfach mit der Rakel nach unten über Ihre Glasduschtür. In wenigen Sekunden haben Sie eine Glastür, die frei von Flecken ist. Außerdem macht es Spaß, einen Rakel zu verwenden.

2.) Finden Sie ein großartiges Reinigungs- und Reinigungssystem.

Ich benutze mindestens einmal pro Woche einen großartigen Glasreiniger an unserer Duschtür. Wenn Seifenschaum und harte Wasserflecken auf unserer Glasduschtür auftauchen, benutze ich eine Mischung aus einem Glasreiniger und Bar Keeper´s Friend. Ich nehme ein Papiertuch, gieße ein wenig Bar Keeper´s Friend auf das Papiertuch und sprühe dann den Bar Keeper’s Friend mit dem Glasreiniger ein, um das Pulver etwas zu sättigen. Ich schrubbe das Glas mit dem Papiertuch und sehe zu, wie die schmutzigen Flecken verschwinden. Als nächstes spüle ich die Mischung mit unserem Handbrausegerät mit Wasser und sprühe dann den Glasreiniger auf die Glasduschtür und wische sie weg.

2.) Reinigen Sie die Dusche mindestens einmal pro Woche.

Wählen Sie einen Wochentag aus und scheuern Sie Ihre Dusche mindestens einmal pro Woche gründlich, um eine saubere, glänzende Dusche und eine gläserne Duschtür zu erhalten.

Wie halten Sie Ihre Glasduschtür sauber?

Haftungsausschluss: Dieser Beitrag enthält einen Partnerlink.

<! –

->

[ad_2]



---------------------------------------------


Check Also

Fünf für die Feuerstelle: Las Vegas-Nachrichten, High Point Market-Gebühren und ein neuer Podcast

[ad_1] RH Peterson gibt Einzelhändlern entgegen der Saison Zuversicht: Erfahren Sie, wie RH Peterson sich …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir