Home / Home Decor / So wählen Sie Fliesen für Ihr Zuhause

So wählen Sie Fliesen für Ihr Zuhause


[ad_1]

Wenn Sie Fliesen für Ihr nächstes Heimwerkerprojekt in Betracht ziehen, haben Sie die Wahl zwischen einer Vielzahl von Materialien und Designs, von auffälligen Glasoberflächen und gemusterten Duschwänden bis hin zu Marmorböden und Granitfliesen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Arten von Fliesen für alle Räume vorgesehen sind.

Folgen Sie uns, um herauszufinden, wie Sie die richtige Fliese für jeden Stil und jedes Budget auswählen können. Dazu erhalten Sie Fliesentrends und Tipps von Branchenexperten.

Springen zu: Aufschlüsselung der Top 6 Arten von Fliesen

Dinge, die bei der Auswahl der Fliese zu beachten sind

Bei so vielen verschiedenen Arten von Fliesen kann es schwierig sein zu wissen, wo Sie anfangen sollen, wenn Sie die richtige für Ihr Zuhause auswählen. Bevor wir uns mit sechs der beliebtesten Fliesentypen befassen, ist es wichtig, die wichtigsten zu berücksichtigenden Eigenschaften zu kennen, einschließlich Haltbarkeit, Größe, Farbe, Position und Kosten jeder Fliese.

Fliesenhärte

Die Fliesenhärte wird durch die Bewertungen des Porcelain Enamel Institute (PEI) von 1-5 klassifiziert.

  1. Klasse I Fliesen wird am besten in Gebieten mit kein Fußgängerverkehr, und nur zur Verwendung an der Wand empfohlen.
  2. Fliese der Klasse II ist für Gebiete mit Ampel, wie Wände und Badezimmerböden.
  3. Fliese der Klasse III sollte in verwendet werden leichter bis mäßiger Verkehr Bereiche, einschließlich Arbeitsplatten, Wände und Wohnböden (nicht für Fußböden in Küchen und Eingangsbereichen empfohlen).
  4. Fliese der Klasse IV, gut für mäßiger bis starker Verkehr, kann in allen Bereichen des Hauses installiert werden, einschließlich Küchen, Hallen und Eingängen.
  5. Klasse V Fliese wird für Fußböden in verwendet starker bis sehr starker Verkehr Bereiche und in der Regel nur in gewerblichen Räumen.

Fliesen-Haltbarkeit

Zusätzlich zur Härte wird die Haltbarkeit einer Fliese durch die Porosität oder die Feuchtigkeitsaufnahme eines Fliesentyps bestimmt. Es gibt vier Bewertungen für die Feuchtigkeitsaufnahme einer Fliese.

  1. Undurchlässige Fliese (extrem hohe Dichte) hat eine Wasserabsorptionsrate von 0,5% oder weniger und wird für den Einsatz in Küchen und Bädern sowie im Außenbereich empfohlen.
  2. Glasfliese (hohe Dichte) hat eine Wasserabsorptionsrate von 0,5% – 3% und kann im Badezimmer oder im Freien verwendet werden.
  3. Glasfliese (mittlere Dichte) hat eine Wasserabsorptionsrate zwischen 3% – 7% und ist nicht zur Verwendung in Badezimmern oder im Freien geeignet.
  4. Glasfreie Fliese (niedrige Dichte) hat eine Wasseraufnahme von mehr als 7% und wird für die Verwendung auf dem Boden nicht empfohlen.

Stil

Jeder der verschiedenen Fliesentypen hat seinen eigenen Stil, der sich durch Farbe, Form, Größe und Textur unterscheidet.

Durch die Auswahl der Fliesenfarbe wird das gesamte Raumgefühl in Szene gesetzt. Hellere Fliesen können einen Raum größer erscheinen lassen, während dunklere Fliesen einem Raum Wärme verleihen. Es gibt auch eine Vielzahl von Formen und Mustern, die Sie in Fliesen finden können. Zu den beliebten Fliesen gehören U-Bahnen, Sechsecke, Fischgrätenmuster und Penny Round. Diese Designs eignen sich jedoch am besten für kleinere Bereiche wie Backsplash oder Duschwände. Für die meisten Fußbodenbereiche sehen einfachere rechteckige oder quadratische Formen normalerweise am besten aus.

Über die Form hinaus spielt die Größe bei der Auswahl der Fliese eine Rolle. Wenn Sie sich zum Beispiel für einen Boden entscheiden, können große Fliesen kleine Bereiche größer wirken lassen, und kleine Fliesen können einen Raum intimer wirken lassen. Die Größe wirkt sich auch auf die Installation und den Unterhalt aus, da kleine Fliesen mehr Fugen aufweisen und mehr Zeit und Mühe für die Installation erfordern als größere.

Schließlich ist es wichtig, die Textur einer Kachel basierend auf ihrer Position zu berücksichtigen. Glatte Oberflächen sind leicht zu reinigen und eignen sich hervorragend für Wände und Rückwände. Sie können jedoch rutschig werden und eignen sich nicht optimal für Fußböden in Badezimmern und Küchen. Strukturierte Fliesen können härter zu reinigen sein, sind aber langlebig und kratzfest für Fußböden in stark frequentierten Bereichen.

Kosten

Während Haltbarkeit und Stil wichtige Faktoren bei der Auswahl von Fliesen sind, ist die Auswahl eines Materials, das sich an Ihrem Budget orientiert, ebenso wichtig. Die Kosten für Fliesen werden in der Regel nach Quadratfuß aufgeschlüsselt, obwohl sie auch in Einzelfällen verkauft werden können. Die Installationskosten für Fliesen werden ebenfalls nach Quadratfuß aufgeschlüsselt und kommen zu den Grundkosten hinzu.

HomeAdvisor berichtet Die Personalkosten für die Fliesenverlegung liegen im Durchschnitt zwischen 4 und 32 US-Dollar pro Quadratfuß, wobei die Kosten für die Verlegung von Fußböden zwischen 4 und 14 US-Dollar pro Quadratfuß und für die Verlegung von Arbeitsplatten und Aufkantungen zwischen 25 und 32 US-Dollar pro Quadratfuß liegen.

Instandhaltung

Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt bei der Auswahl der Fliesen ist die praktische Instandhaltung, die bei Ihnen zu Hause erforderlich ist. Wir werden diese Bewertung auf einem allgemeinen Niveau halten und zusammenfassen, ob ein Fliesentyp leicht oder schwer zu pflegen ist.

„Berücksichtigen Sie bei der Suche nach neuen Wand- oder Bodenfliesen Ihren persönlichen Stil, Ihr Budget und die Installationskosten. Sie möchten sicherstellen, dass Sie etwas bekommen, das Sie in den kommenden Jahren lieben werden, und das zu einem Preis, den Sie sich leisten können. "

Chelsi Hewitt | Flooring Inc.


Aufschlüsselung der Top 6 Arten von Fliesen



1. Keramikfliesen

Untergrundbahn-Fliese im Küche Backsplash

Keramikfliesen sind die in den USA am häufigsten verwendeten Fliesen und eignen sich für nahezu jeden Raum im Haus. Mit Hunderten von Stilen zur Auswahl und den meisten zu vernünftigen Preisen ist es leicht zu erkennen, warum Keramikfliesen zu den beliebtesten Fliesentypen gehören. Außerdem ist es wartungsarm und einfach zu installieren.

Glasierte Keramikfliesen werden in der Regel in Privathaushalten verwendet, da ihre flüssige Glasbeschichtung Kratzern und Flecken für dauerhaftere Böden und Oberflächen entgegenwirkt. Unglasierte Keramikfliesen, auch als Steinbruchfliesen bekannt, haben ein kunstvolles, rustikales Finish und eine gleichmäßige Farbe, müssen jedoch behandelt werden, um Flecken zu vermeiden. Steinbruchfliesen sind haltbar und von Natur aus wasserbeständig und werden häufig für Küchenböden und -wege verwendet.

Härte & Haltbarkeit: Semi-vitreous und langlebig genug für die meisten Wohnzwecke (Klasse III oder IV Härte).

Stil: Es gibt Hunderte von Modellen, von denen die meisten sehr kostengünstig sind. Nach dem Brennen wird eine Glasur hinzugefügt, um die Fliesenfarbe zu erzeugen, die viel Abwechslung zulässt. Terrakotta und U-Bahn Fliesen sind sehr vielseitig und können in den meisten Räumen verwendet werden. Keramik kann auch das Aussehen von Hartholz mit einem geringeren Risiko von Kratzern imitieren.

Fliesen Kosten: Durchschnittlich 0,50 bis 7 US-Dollar pro Quadratfuß.

Instandhaltung: Einfach zu installieren und zu reinigen, so dass Wartungsarbeiten mit geringem Aufwand durchgeführt werden können.

Am besten geeignet für: Küchen, Badezimmer, Eingangsbereiche und Schmutzfänger. Bodenbelag für die Hauptwohnbereiche in wärmeren Klimazonen und in Bereichen, in denen Sand und Schmutz eindringen können. Nicht für den Außenbereich empfohlen.


Feinsteinzeug im Chevron-Muster auf Duschwand

2. Feinsteinzeug

Der zweithäufigste Fliesentyp ist Porzellan. Es besteht aus feinkörnigerem Ton als Keramik und wird bei einer höheren Temperatur gebrannt, wodurch es dichter und feuchtigkeitsbeständiger wird.

Der Preis für Porzellanfliesen ist aufgrund der Qualität des Materials und der damit verbundenen Produktionsarbeit in der Regel höher als für Keramik, obwohl sie weniger verschleißanfällig sind und immer noch als relativ erschwinglich gelten. Hinweis: Da Porzellan schwerer als andere Fliesen ist, wird es nicht für große Projekte im zweiten oder dritten Stock empfohlen.

Härte & Haltbarkeit: Undurchlässig, langlebig und langlebig (Klasse IV oder V Härte).

Stil: Durch die Vielfalt der Designs, Farben und Stile von Porzellan ist es in jedem Raum vielseitig einsetzbar. Kann Naturstein, Ziegel oder Holz emulieren, ohne dass die für diese Materialien erforderlichen Wartungsarbeiten erforderlich sind.

Fliesen Kosten: Durchschnittlich 3 bis 10 US-Dollar pro Quadratfuß.

Instandhaltung: Die Installation kann schwierig sein, die Kachel selbst wird jedoch als wartungsarm angesehen. Es ist weniger porös und schmutzabweisender als Keramikfliesen und hält weder Schmutz noch Staub fest. Daher ist es ideal für Allergiker.

Am besten geeignet für: Bodenbelag oder Aufkantung in stark frequentierten Bereichen wie Badezimmern oder Küchen.

Die Keramik vs. Porzellan Fliesen Debatte:

„Hochwertiges Porzellan ist fast immer teurer als hochwertiges Keramikmaterial, da es (dichter und haltbarer) als dieses ist. Es gibt jedoch Porzellanfliesen, deren Kosten im Vergleich zu Keramikfliesen abhängig von der gewünschten Optik sind. Keramik bietet in der Regel die kostengünstigsten Optionen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Teppichböden zu ersetzen, wenn Sie nach einem Upgrade suchen. "

Kayla Haas | Flooring Inc.


Weiße Küche Mit Marmorcountertops

3. Natursteinfliese

Natursteinfliesen umfassen eine Vielzahl von Untertypen, darunter Marmor, Granit, Kalkstein, Travertin und Sandstein. Es ist eine der teuersten Arten von Fliesen, und die meisten Hausbesitzer verwenden es für dekorative Merkmale, da die Pflege schwierig sein kann und große Mengen von Natursteinfliesen sehr teuer sein können.

Härte & Haltbarkeit: Glasartig oder halbglasartig, und die Haltbarkeit hängt von der Art des Steins ab (PEI-Bewertung nicht zutreffend, da dieses Produkt aus der Natur stammt und nicht hergestellt oder glasiert ist).

Stil: Bietet einen einzigartigen Look mit Variationen von Stein zu Stein. Marmor und Granit bieten eine luxuriöse Atmosphäre und werden normalerweise für Arbeitsplatten, Aufkantungen und Mosaik-Duschwände verwendet. Kalkstein, Travertin und Sandstein bieten ein rustikales, natürliches Erscheinungsbild und sind langlebiger, wodurch sie sich ideal für Küchenböden oder Aufkantungen eignen.

Fliesen Kosten: Durchschnittlich 5 bis 10 US-Dollar pro Quadratfuß. Designer Fliese kann $ 25 + pro Quadratfuß sein.

Instandhaltung: Die meisten Natursteinfliesen sind rutschig, anfällig für Kratzer und Flecken und aufgrund ihrer porösen Textur schwer zu reinigen. Granit ist eine extrem kratzfeste Option für Natursteinfliesen, muss jedoch versiegelt werden, um die durchlässige Oberfläche vor absorbierenden Flüssigkeiten zu schützen.

Am besten geeignet für: Bereiche mit wenig Verkehr wie Wände und Kamine. Bei Verwendung für Arbeitsplatten, Fußböden oder im Freien muss ein Dichtungsmittel aufgetragen werden. Nicht empfohlen für feuchte Bereiche wie Duschen oder Badezimmerböden.

„Steinoptiken sind in Küchen und Bädern äußerst beliebt. Um den zeitlosesten Stein-Look zu erzielen, empfehlen wir Marmor, Kalkstein oder Schiefer. Sie sehen sauber und elegant aus und werden alle dem starken Wettbewerb mit Holzoptiken standhalten. “

Chelsi Hewitt | Flooring Inc.


Gemusterte Zementfliese auf Patio

4. Zementfliese

Zementfliesen, auch als Betonfliesen bekannt, erfreuen sich im Wohnbereich wachsender Beliebtheit. Während es Beton schon seit Hunderten von Jahren gibt, hat sich pigmentierter Zement aufgrund seines einzigartigen Aussehens und seiner Langlebigkeit zu einem großen Trend für Heimfliesen entwickelt.

Zementfliesen sind umweltfreundlich, dick und wasserabweisend und eignen sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Die Installation ist jedoch teurer und arbeitsintensiver als bei anderen Fliesentypen. Daher wird sie am besten in kleineren Mengen verwendet.

Härte & Haltbarkeit: Nicht glasartig, sehr haltbar und sowohl für Wohn- als auch für Gewerbegebiete geeignet (Härteklasse IV).

Stil: Erhältlich in einer Vielzahl von Farben, Mustern und Größen, ideal für moderne Häuser. Da Zement sehr porös ist, kann sich mit der Zeit eine Patina (Verblassen oder Verdunkeln) entwickeln, die Farben und Muster verbessern kann, aber möglicherweise nicht dem Stil aller entspricht.

Fliesen Kosten: Durchschnittlich 3 bis 5 US-Dollar pro Quadratfuß. Gemusterte Designerfliesen können zwischen 15 und 25 US-Dollar pro Quadratfuß liegen.

Instandhaltung: Die Installation von Zementfliesen erfordert spezielle Werkzeuge und Fachkenntnisse, daher wird dies für ein DIY-Projekt nicht empfohlen. Fugenmörtel werden nicht immer benötigt, wodurch die Auswahl dieses Fliesentyps je nach Installationsort ansprechend sein kann. Während der Haltbarkeit müssen Zementfliesen regelmäßig versiegelt und gewartet werden, um ihr Aussehen zu erhalten. Beton kann auch immer wieder nachgearbeitet werden, um sein Aussehen kontinuierlich zu erfrischen.

Am besten geeignet für: Betonfliesen sind langlebig und rutschhemmend und daher eine attraktive Option für Bad- und Küchenböden sowie für den Außenbereich. Geeignet für Fußböden, Wände, Arbeitsplatten, Aufkantungen, Terrassen und Innenhöfe.

"Sobald Sie Ihre Entscheidung getroffen haben (auf einer neuen Kachel), empfehlen wir Ihnen, einen Fachmann für die Installation zu beauftragen. Die Verlegung von Fliesen kann schwierig sein, und Sie möchten Ihre neuen Wände oder Böden nicht mit einer schlechten Verlegearbeit ruinieren. Die Einstellung eines Profis kann jedoch teuer sein. Daher möchten Sie diese Kosten in Ihr Budget einbauen. “

Chelsi Hewitt | Flooring Inc.


Blaue Glasfliesen-Duschwand

5. Glasfliese

Glasfliesen sind dafür bekannt, einen hellen, durchscheinenden Look in jeden Raum zu bringen. Es wird häufig zur Herstellung von Mosaikmustern in Rückstürzen und Akzentwänden verwendet und wird normalerweise nicht für Fußböden in stark frequentierten Bereichen verwendet.

Glasfliesen werden kleiner geschnitten und mit mehr Fugen als andere Arten von Backsplash-Fliesen verlegt, sodass die Oberfläche strukturierter, rutschhemmender und leichter zu reinigen ist. Glas widersteht Feuchtigkeit und Flecken, ist jedoch ein zerbrechliches Material und sollte daher in kleineren Räumen mit minimaler Traktion verwendet werden.

Härte & Haltbarkeit: Undurchlässig oder glasig. Schmutzabweisend, aber die Kanten neigen zum Abplatzen (Härteklasse I).

Stil: Kommt in vielen Varianten und leuchtenden Farben und ist eine großartige Alternative zu Naturstein für dekorative Akzente in der Wohnung.

Fliesen Kosten: Durchschnittlich 5 bis 15 US-Dollar pro Quadratfuß. Designer Fliese kann $ 30 + pro Quadratfuß sein.

Instandhaltung: Die Installation von Glas ist eine teure Spezialität, daher wird dies nicht als DIY-Projekt empfohlen. Es ist wasser- und schmutzabweisend und daher mit einem Universalglasreiniger und einem Tuch leicht zu pflegen.

Am besten geeignet für: Backsplashes, Duschwände, Tischplatten und Kamine. Glasfliesen splittern leicht ab, daher wird es nicht für stark frequentierte Bereiche empfohlen.


Metallfliese Backsplash in der Küche

6. Metallfliese

Metallfliesen werden am häufigsten als Akzent in Küchen- oder Bar-Backsplashes gesehen. Die Kosten für diese Fliese ähneln denen für Naturstein, daher sind sie nicht so kostengünstig. Normalerweise verwenden Sie Metallkacheln jedoch nur in kleinen Mengen. Ein bisschen ist also ein langer Weg.

Härte & Haltbarkeit: Undurchlässig, wenn auch leicht zerkratzt und verbeult (Härteklasse I).

Stil: Bietet eine stilvolle, moderne Ästhetik. Erhältlich in verschiedenen Ausführungen sowie in einem Peel-and-Stick-Format, das für Küchenrückwände beliebt ist. Kann je nach persönlichem Geschmack mit oder ohne Fugenmasse verwendet werden.

Fliesen Kosten: Durchschnittlich 15 bis 25 US-Dollar pro Quadratfuß.

Instandhaltung: Einfach zu installieren und zu warten. Die Neigung zum Kratzen kann den Glanz abschwächen, daher ist dies nicht die richtige Wahl für Hausbesitzer, die ein makelloses Finish wünschen.

Am besten geeignet für: Küchen-, Bar- oder Hauswirtschaftsraum-Aufkantung mit Wand oder Decke. Nicht für Badezimmer oder im Freien empfohlen und keine ideale Wahl für Fußböden, da diese Fliesen leicht beschädigt werden und beim Begehen kalt werden können.

„Ich empfehle Ihnen, viel zu recherchieren, um die beste Fliese für Sie zu finden. Es gibt viele Ressourcen, die Ihnen helfen, Ihren Stil zu finden. Durchsuchen Sie Heimwerkerblogs, um Inspiration zu sammeln und sich über die neuesten Fliesentrends zu informieren. Sobald Sie einen Stil gefunden haben, der Ihnen gefällt, können Sie sich auf die budgetfreundlichsten Optionen für Sie konzentrieren. “

Chelsi Hewitt | Flooring Inc.


So wählen Sie die richtige Fliese für Ihr Zuhause

Bei der Entscheidung zwischen den verschiedenen Fliesentypen sind so viele Faktoren zu berücksichtigen. Indem Sie Schritt für Schritt Ihre Optionen durchgehen und sich an Ihre Vision für das Design Ihres Hauses halten, können Sie sicher die richtige Fliese für jeden Raum in Ihrem Zuhause auswählen.

Bereit anzufangen? Wenn Sie fest entschlossen sind, den DIY-Weg zu gehen, lernen Sie wie installiert man fliesen in sechs einfachen schritten. Wenn Sie sich inspiriert fühlen, andere Baumarktprojekte zu übernehmen, lesen Sie diese Leitfäden.

[ad_2]



---------------------------------------------


Check Also

Fünf für die Feuerstelle: Las Vegas-Nachrichten, High Point Market-Gebühren und ein neuer Podcast

[ad_1] RH Peterson gibt Einzelhändlern entgegen der Saison Zuversicht: Erfahren Sie, wie RH Peterson sich …

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir